Willkommen beim Eppelheimer TC

Sie befinden sich auf: Mannschaften > Damen 1

Die Mannschaft 2017

Zum Seitenanfang

Spielergebnisse 2017

Die aktuellen Spieltermine und Ergebnisse finden Sie hier
 
 
Zum Seitenanfang

Die Mannschaft 2016

v.l.n.r.: Jana Mader, Sarah Geier, Alina Zito, Maike Throm, Miriam Langeloh, Alina Saienko, Mira Lechanova, Carina Rambacher, Julia Gsenger, Julia Selinski. Es fehlt Nina Lehmann

Zum Seitenanfang

Die Mannschaft für 2015

v.l.n.r.: Mira Lechanová, Miriam Langeloh, Nina Lehmann, Annieke Gil Cespedes, Maike Throm, Alina Saienko, Carina Rambacher, Jana Mader und Alina Zito mit Trainer Robert Senic

 

 

 

 

Zum Seitenanfang

Aufstieg der Damen

Die Damen haben es endlich geschafft! In der diesjährigen Medenrunde gewann das Team jedes Spiel und steigt damit als Gruppenerster in die 1. Kreisliga auf.

Die Mannschaft hat sich nun über Jahre hinweg aufgebaut und war in dieser Saison mit 8 Spielerinnen so gut wie nie aufgestellt. Sie sind auf dem Platz wie auch außerhalb des Tennis zusammengewachsen und freuen sich sehr über das Ergebnis der Spielsaison.

Diesen Erfolg hat die Mannschaft auch ihrem Trainer Robert Senic zu verdanken, der das Team vor allem mit seinem Doppeltraining stärker gemacht und mit seiner Unterstützung stets hoch motiviert hat.

 

 

 

Zum Seitenanfang

Gruppensieg in der Hallenrunde 2014/15

Auch diesen Winter spielten wir hoch motiviert in der Hallenrunde und konnten uns den 1. Platz sichern. Nachdem das erste Spiel gegen den TC Harmonie Mannheim mit 3:3 unentschieden ausging, konnten wir die folgenden Spiele gegen den TC Leutershausen, den TC BW Leimen, den TC Hemsbach und gegen Ilvesheim jeweils mit einem Ergebnis von 5:1 für uns entscheiden. Die Winterrunde war somit ein voller Erfolg und wir sind sehr stolz auf die Ergebnisse. 

Seit dem Winter hat die Damenmannschaft den Kanadier Robert Senic als neuen Mannschaftstrainer. Darüber sind wir sehr froh und freuen uns, dass er uns auch in der kommenden Sommersaison unterstützen wird.

Zum Seitenanfang

Wir schauen in die Zukunft

Und wieder haben wir uns verstärkt. Sind wir nicht ein tolles Team? Und wenn man in die lachenden Gesichter schaut, dann dürfte die kommende Saison ruhig kommen. Wir jedenfalls, sind gerüstet. Das heißt aber auch, dass wir Interessenten, die bei einem homogenen Team einsteigen und mitmachen wollen, gerne Hallo sagen und uns freuen.

Zum Seitenanfang

Das sind die Damen der Spielsaison 2014

Zum Seitenanfang