Willkommen beim Eppelheimer TC

Sie befinden sich auf: Aktuelles > News

Erfolgreicher Spieltag: 3-fach Sieg der Herren

Am Sonntag den 28.05. konnten die Herren 1, Herren 2 und Herren 30 ihren Spieltag jeweils erfolgreich beenden. Dabei gewannen die Herren 1 und Herren 30 jeweils souverän mit 7:2 und die Herren 2 siegten mit 6:3.

Herren 30

Zum Seitenanfang

Blümchenturnier 5. Juni

Auch dieses Jahr laden wir ganz herzlich alle Aktiven des ETC ein, an unserem traditionelle Blümchenturnier (Freizeitturnier) am 5. Juni mitzumachen. Gerade für Neumitglieder ist dies eine gute Möglichkeit andere Mitglieder des ETC kennenzulernen! Beim Blümchenturnier soll wie immer der Spaß, die Unterhaltung, das Kennenlernen sowie die sportliche Bewegung im Vordergrund stehen. Los geht es ab 11 Uhr. 

Zum Seitenanfang

Start in die Sommersaison

Vergangenes Wochenende begannen für einige Mannschaften des ETC die Medenspiele.

Die Jungs der U 16 starteten mit einem 3:3 beim TC Harmonie Mannheim. Dabei konnten Nils Shestakov und Jakob Masuch die Einzel für sich entscheiden.

Die U 16 Mädchen mussten sich leider gleich zu Beginn mit einem 2:4 gegen den TC BW Eberbach geschlagen geben. Jennifer Lemke und Anna Masuch gewannen ihre Einzel gekonnt, bei Elena Pisic war das Spiel sehr knapp und ging dann im dritten Satz leider verloren.

Auch die Damen verloren ihr erstes Spiel gegen den TC Waldpark knapp mit einem 4:5. Nach einem 2:4 Rückstand nach den Einzeln mussten für einen Sieg alle drei Doppel gewonnen werden. Bei Dauer-Nieselregen konnten dann zwei Doppel gewonnen werden. Das entscheidende dritte Doppel wurde leider im Tie-Break verloren.

Dafür konnten die Herren bei ihrem Auswärtsspiel gegen den TC Leutershausen 2 glänzen. Sie starteten mit einem 9:0 Sieg in die Sommersaison 2017.

 U16 Mädchen

 U16 Jungs

Zum Seitenanfang

Saisoneröffnung - 50 Jahre ETC

Am Sonntag, den 23. April, heißt es wieder: „Die Sommersaison ist offiziell eröffnet“. Ab 11 Uhr lädt der ETC alle Mitglieder ein, bei Live-Musik und einem Glas Sekt auf die kommende Tennissaison im Jubiläumsjahr anzustoßen. Weißwurst und Brezeln sowie Pizza sorgen dieses Jahr für das leibliche Wohl.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitglieder und Interessierte!

Zum Seitenanfang

Aufruf zum Frühjahrsputz

Wir alle freuen uns bereits darauf, wieder draussen spielen zu können. Damit baldmöglichst auf den Freiplätzen gespielt werden kann müssen die Plätze hergerichtet und die Außenanlage auf Vordermann gebracht werden. Dafür brauchen wir dringend die Unterstützung unserer Mitglieder und rufen Sie dazu auf, bei einigen der folgenden Termine auf der Anlage vorbeizukommen und zu helfen.

Es gibt für jeden etwas zu tun und die Liste der Aufgaben ist reichlich gefüllt. Der Frühjahrsputz ist außerdem eine gute Gelegenheit, Arbeitsstunden abzuleisten und sich auszahlen zu lassen. Kommen Sie einfach mal vorbei - auch wenn es nur für eine Stunde ist! 

Termine Frühjahrsputz:

18. März / 25. März

1. April / 8. April / 22. April

jeweils ab 10 Uhr

Zum Seitenanfang

Faschingsturnier

Volle Halle beim Faschingsturnier des ETC

 Das Faschingsturnier des ETC am vergangenen Samstag, den 25. Februar, war ein großer Erfolg. Die Halle war mit insgesamt 16 Teilnehmern gut gefüllt und Spieler verschiedener Spielstärken und Altersklassen trafen aufeinander, sodass ein gelungener Mix an Doppelpaarungen entstehen konnte. Hinsichtlich der Verkleidung hatten sich die Teilnehmer viel Mühe gegeben. Ob als Affe, Römer oder Biene verkleidet, die Kostüme erhöhten den Spielspaß ungemein und die Stimmung war sehr gut. Mit Faschingsmusik, Popcorn und dem ein oder anderen Glas Wein wurde bis in die späten Abendstunden gespielt. Das Turnier endete gemütlich bei Pizza und Pasta im Clubrestaurant. Nach diesem tollen Abend steht jetzt schon fest: auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Faschingsturnier geben. 

Zum Seitenanfang

Gelungener Start der Herren 40 in die Winterrunde

Zugegeben, ganz so klar wie auf der Stelltafel fielen die Spiele in Hockenheim nicht aus. Aber mit viel Einsatz und Siegeswillen konnte unsere Herren-40-Mannschaft mit einem 5:4 Sieg in der Tasche nach Hause fahren.

Nach den Einzeln stand es 3:3 und es war noch nicht klar, wer diese Partie für sich entscheiden würde. „Gegen Hockenheim ist das immer so, die Einzel müsste man eigentlich gar nicht spielen“, so  Mannschaftsführer Siegmar Wiegmann mit einem zwinkernden Auge. Jetzt galt es die Doppel perfekt aufzustellen. Nach einer eingehenden Beratungsrunde war man sich einig und die Rechnung ging auf. Zwei von drei Doppeln wurden gewonnen und somit der Gesamtsieg klar gemacht.

Mit von der Partie waren:

v.l. Michael Rühle, Theo Rössler, Thomas Stotz, Thomas Knobel, Peter Schulz, Siegmar Wiegmann, Erich Müller und Jochen Wörner

Zum Seitenanfang

Arbeitseinsatz am 3. Juni

Am Samstag, 3. Juni von 10-14 Uhr findet ein weiterer Arbeitseinsatz auf der Anlage statt. Im Wesentlichen geht es darum, den groben Sand von den Plätzen zu entfernen und ein paar weitere Arbeiten. Der Frühjahrsputz ist außerdem eine gute Gelegenheit, Arbeitsstunden abzuleisten und sich auszahlen zu lassen. Kommen Sie einfach mal vorbei - auch wenn es nur für eine Stunde ist! 

Zum Seitenanfang

Tennistreff!

Zum Seitenanfang

Jugend LK-Tagesturnier

Gleich zu Saisonbeginn veranstaltete der ETC ein Jugend LK-Tagesturnier. Nach der erfolgreichen Erstauflage des Turniers im vergangenen Jahr, fand das Turnier im Tagesmodus nun zum zweiten Mal statt. Sehr erfreulich war die zahlreiche und erfolgreiche Teilnahme der eigenen ETC Jugend. So gewann Charlotte Braun die Konkurrenz U 16 weiblich und Amelie Bitenc konnte sich über den Gruppensieg in der Altersklasse U 12 weiblich freuen. Bei den Jungs schloss in der Gruppe U 14 Jakob Masuch als Bester das Turnier ab und in der Gruppe U 12 siegte Marcel Wörner.

Ein reibungsloser Turnierverlauf gelingt immer nur mit vielen fleißigen Helfern. Danke an Stefan Bitenc in der Funktion des Oberschiedsrichters, Judith Zobeley und Petra Strittmatter, die für das leibliche Wohl am zweiten Turniertag sorgten, Siegmar Wiegmann als Grillmeister und den Kuchenspendern Familie Masuch und Familie Wörner.

 

Schon mal vormerken:

Im Sommer steht das nächste Jugendturnier wieder auf dem Programm. Vom 27 bis zum 30. Juli besteht die nächste Möglichkeit das LK Punktekonto zu verbessern.

Zum Seitenanfang

Sonderaktion

Zum Seitenanfang

Porsche Mini Tennis Grand Prix

Am 2. April veranstaltet der Eppelheimer Tennisclub zum zweiten mal ein Qualifikationsturnier für den Porsche Mini Grand Prix

Die Ausschreibung und die Onlinemeldung für das Qualifikationsturnier in Eppelheim finden Sie Hier

Am Finalwochenende des Porsche Tennis Grand Prix schlägt die große Stunde der Kleinen. Vom 28. bis 30. April 2017 findet im Sport- und Lifestyle-Village der 5. Porsche Mini Tennis Grand Prix präsentiert von der Südwestbank statt. Dazu wird der Trainingscourt in eine Kleinfeldarena mit vier verschiedenen Kleinfeld-Courts umgebaut, die zumindest von den Belägen her den vier Grand-Slam-Turnieren entsprechen: Zwei Hartplätze für Australian Open und US Open, ein Rasencourt für Wimbledon und ein Sandplatz für die French Open. Die teilnehmenden Mädchen und Jungen der Altersklasse U8 können sich als Gewinner der von 16 Tennisclubs in Baden und Württemberg durchgeführten Qualifikationsturniere für diese Endrunde qualifizieren.

Zum Seitenanfang

Tolle Wintersaison für Herren 40

Gut lachen hatten die Spieler der Herren 40-Mannschaft auch bei ihrem letzten Spiel der Winterrunde gegen Dossenheim.

Nach hart umkämpften Einzeln und einem Spielstand von 3:3 mussten mal wieder die Doppel alles entscheiden. Die Mannschaft konnte auch diese Aufgabe souverän meistern und gewann alle drei Doppel, so dass die Partie gegen Dossenheim mit einem 6:3 endete.

Somit steht die Mannschaft derzeit auf dem 2. Platz der Tabelle.

Dabei waren Siegmar Wiegmann, Matthias Baum, Rolli Weber, Andreas Baust, Heinz Bowe, Rainer Lässing, Thomas Stotz und Michael Rühle (v.l.)

 

Zum Seitenanfang

Stellungnahme des ETC

Am 15. November veröffentlichte die RNZ einen Artikel über die Zuschüsse für Bauvorhaben an Eppelheimer Vereine. Titel des Berichts: „Die Stadt lässt die Vereine nicht im Stich“.  Auch der ETC wurde darin erwähnt. Unsere Stellungnahme zu diesem Bericht möchten wir unseren Mitgliedern nicht vorenthalten.

Stellungnahme:

Dieser Bericht hat bei mir und der gesamten Vorstandschaft des ETC für einige Verwunderung gesorgt. Fakt ist, dass die 850.000 Euro nur an drei Vereine verteilt wurden, der ETC hat davon keinen Cent erhalten. Der Zuschuss, der uns an dieser Gemeinderatssitzung „genehmigt“ wurde, ist der reguläre Zuschuss, auf den jeder Eppelheimer Verein gemäß den Vereinsförderrichtlinien der Stadt Eppelheim ein Anrecht hat. Dass der Antrag unseres Vereins den Weg in den Gemeinderat gefunden hat lag lediglich daran, dass er zwar rechtzeitig abgegeben wurde aber im Eppelheimer Rathaus nicht an die zuständige Person gelangt ist. Dass man in diesem Zusammenhang erwägt hat eine eidesstattliche Erklärung von mir einzuholen, möchte ich nicht weiter kommentieren. Wir hätten uns gewünscht, dass man den ETC nicht in Zusammenhang mit den hohen Zuschüssen für Bauvorhaben anderer Vereine gebracht hätte.

Petra Strittmatter       

Schatzmeisterin ETC                                                                                                                                                                                                                                                                       

Zum Seitenanfang